Cristiano Ronaldo kehrt ins Team zurück, um seine Freundlichkeit zu zeigen und enthüllt, dass Juventus beschlossen hat, ihn zu behalten

Ronaldo meldete sich am Montag bei Juventus Turin zurück. Italienische Medien berichteten, dass Juventus hofft, den portugiesischen Superstar zu behalten.

Am Montag kehrte Ronaldo nach seinem Urlaub in die Trainingsbasis von Juventus Turin zurück. Der portugiesische Superstar trägt Sportkleidung und eine schwarze Maske. Auf der Seite des Trainingsplatzes zeigte sich Ronaldo von seiner freundlichen Seite. Er gab den auf seine Ankunft wartenden Fans ein Autogramm und machte ein Foto mit zwei Rollstuhlfans. Fußball Trikotsatz

Italienische Medien sagten, dass der 36-jährige Cristiano Ronaldo seinen Aufenthalt oder seinen Aufenthalt nach einem Treffen mit Trainer Allegri besprechen wird.

Frühere Nachrichten sagten, dass Juventus hofft, Ronaldo, der noch ein Jahr Vertragslaufzeit hat, wegzuschicken, um 30 Millionen Euro Gehalt zu sparen. Sky Sports Italien gab jedoch bekannt, dass die „alte Frau“ beschlossen hat, Ronaldo zu behalten. Cristiano Ronaldo kann in der nächsten Saison mit Allegri zusammenarbeiten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert